Hario Technica Kaffee-Syphon

hario syphonDie Zubereitung im Syphon wurde vor über 160 Jahren in Deutschland und Frankreich entwickelt und perfektioniert. Aroma, Duft, Bewegung, Wärme, Dynamik: Kaffee mit Hilfe eines Syphons zuzubereiten, ist ein Fest für die Sinne.

Mahlung: Die Mahlung sollte eine mittleren Mahlgrad aufweisen und an die Struktur von feinen Sandkörnern erinnern.
Geschmack: Das Syphon kombiniert das Prinzip der Full Immersion mit der Filtertechnik. Hierdurch weist der Kaffee einen starken Körper und zugleich eine unverwechselbare Klarheit auf.
Vorteile: Ein echter Hingucker und mit vielen Möglichkeiten zu Experimentieren: Jeder Parameter des Brühvorgangs kann genauestens bestimmt werden.
Nachteile: Aufwendige Zubereitung und Reinigung. Zudem ist die Reproduzierbarkeit mit dem Syphon sehr schwierig.